Doktorand*innen Kolloquium 2019

Einladung Doktorand*innen-Kolloquium FrideL e.V.

Das diesjährige Doktorand*innen-Kolloquium von FrideL e.V. findet vom 18.10. (ab ca. 15 Uhr) bis 19.10.2019 an der Universität Stuttgart statt und ist als interaktiver Workshop gedacht. Willkommen sind Work in Progress-Präsentationen von Doktorand*innen der Germanistik, deren Projekte die Kategorie Gender reflektieren (20-minütiges Paper in Zusammenhang mit dem jeweiligen Dissertationsprojekt) mit anschließendem Feedback, und – bei Interesse – einer ‚roundtable session’ aufbauend auf sogenannten ‚position papers’ zur Kategorie ‚Gender’ von allen Interessierten. Weiterführende Informationen über Programm und Inhalt folgen in den kommenden Wochen.Wir möchten dieses Kolloquium gerne für alle interessierten Doktorand*innen der Germanistik öffnen. Deshalb möchten wir Sie freundlich darum bitten, diese Nachricht an potentiell interessierte Doktorand*innen Ihres Instituts weiterzuleiten. Da die Teilnehmer*innenzahl beschränkt ist, sollten sich alle Interessierten in den nächsten Wochen (spätestens bis 15.9.2019) bei uns melden: christinekanz1@mac.com, annette.buehler-dietrich@ilw.uni-stuttgart.de. Bitte schicken Sie uns ein Abstract in der Länge von 300 Wörtern.

Auch andere interessierte Kolleg*innen sind selbstverständlich willkommen. Aus organisatorischen Gründen sollten auch diese sich bitte vorher anmelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.